Gute Chancen: "Karrierewege für Bachelorstudenten"

Krefeld, 7. Mai 2015

Das Institut der deutschen Wirtschaft Köln und der Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft haben knapp 1.500 Unternehmen nach dem aktuellen Stand der Beschäftigung befragt.

Dabei ging es auch um Einstiegspositionen und -gehälter, Karrierepositionen, Gehaltsentwicklung sowie Weiterentwicklungsmöglichkeiten von Bachelor- und Masterabsolventinnen und -absolventen.

Die repräsentative Befragung ist die Fortsetzung einer Studie aus dem Jahr 2011 zur Arbeitsmarktbefähigung und -akzeptanz von Bachelorstudierenden und -absolventen („Mit dem Bachelor in den Beruf“), der eine Erhebung im Jahr 2010 zugrunde lag.

Die aktuelle Studie zeigt, dass die Lage besser ist als die Stimmung. Der Arbeitsmarkt nimmt die Absolventinnen und Absolventen überwiegend ohne Probleme auf, die Unternehmen setzen sie auf den für Akademikerinnen und Akademiker üblichen Positionen ein und zahlen die entsprechenden Gehälter. Die Studie liefert damit empirische Evidenz gegen das noch immer zu findende Vorurteil, der Bachelorabschluss befähige nicht für den Arbeitsmarkt.

Sie finden die Publikation unter dem Titel "Nur Mut!" zum Download unter www.iwkoeln.de -> infodienste -> iwd.