Geringfügige Beschäftigte: Neue BDA-Checkliste online

18. Dezember 2012

Zum 1. Januar 2013 treten wesentliche Änderungen bei den geringfügigen Beschäftigungen in Kraft.

Die Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA) hat dazu in enger Abstimmung mit der Minijob-Zentrale eine Checkliste erstellt. Diese Checkliste dient als interne Arbeitshilfe für Unternehmen, um eine korrekte sozialversicherungsrechtliche Beurteilung der Beschäftigung vornehmen zu können, und kann ab dem 1. Januar 2013 verwendet werden.

In der Anlage der Checkliste ist ein Muster für den Antrag auf Befreiung von der Rentenversicherungspflicht enthalten. Die Minijob-Zentrale empfiehlt, dieses Formblatt zu verwenden, da es alle notwendigen Angaben enthält.

Die Checkliste ist auf der Internetseite der BAD abrufbar (www.arbeitgeber.de unter Themen A-Z > Minijobs).